Unser Kursangebot

Wir haben den richtigen Kurs für Sie im Angebot


  • Schnupperkurs bei der Gleitschirmschule Tegernsee

    € 80,-

    ein Tag Gleitschirmfliegen

    Einweisung am Hang

    Leihausrüstung

    anrechenbar auf Grundkurs

    Kursinformation
  • Grundkurs bei der Gleitschirmschule Tegernsee

    € 390,-

    Grundkurs 5 Tage

    Grundkurstheorie

    Leihausrüstung

    Online Ausbildungsbuch

    Kursinformation
  • Höhenflugkurs bei der Gleitschirmschule Tegernsee

    € 880,-

    Höhenflugkurs 40 Flüge

    zwei Fluglehrer

    Funkunterstützung

    Höhenflugkurstheorie

    Kursinformation
  • Kompaktkurs bei der Gleitschirmschule Tegernsee

    € 1190,-

    Grund + Höhenflugkurs

    Grundkurs

    Höhenflugkurs

    gesamter Theorieunterricht

    Kursinformation

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen, wir haben die Antworten.


Sie müssen den Grundkurs und die Höhenkursausbildung machen und eine theoretische und praktische Prüfung ablegen um den beschränkten Luftfahrerschein (A-Schein) zu erhalten mit dem Sie dann weltweit in ausgewiesenen Fluggebieten fliegen dürfen

Der erste Kurstag beginnt um 9 Uhr mit dem Treffen an der Flugschule. Dort wird der Ausbildungsvertrag ausgefüllt und es findet ein kurzes Kennenlernen statt. Dann geht es an den Übungshang bis ca. 15 Uhr. Die folgenden Tage beginnen zwischen 8 und 9 Uhr und dauern bis ca. 14-15 Uhr.

Beim Höhenkurs beginnen wir in der Regel um 8.30 Uhr, da fährt die erste Bergbahn. Der Flugtag dauert dann so lange es die Wetterbedingungen zulassen. Das kann bedeuten, dass auch mal schon mittags Schluss ist, aber auch dass wir bis 16-17 Uhr fliegen.

Falls der gebuchte Kurs wetterbedingt im angegebenen Zeitraum nicht beendet werden kann, hat der Teilnehmer die Möglichkeit die fehlenden Inhalte des oben genannten Kurses innerhalb von 18 Monaten ohne zusätzliche Bezahlung an einem anderen Termin nach Vereinbarung mit der Schule nachzuholen, jedoch ohne die Möglichkeit einer Minderung der Kursgebühr.

Die Unterrichtsteile enthalten die Fächer: Aerodynamik und Gerätekunde Luftrecht Meteorologie Verhalten in besonderen Fällen und Flugtechnik. Insgesamt werden 20 Stunden a 45 minuten benötigt.

1. Teilnahmevorausetzungen: Sie können an einem Gleitschirmkurs teilnehmen , wenn Sie gesund sind, die entsprechende Ausrüstung mitbringen (knöchelhohe Bergschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung) und die Bereitschaft haben sich in die Kursgemeinschaft einzufügen. Das Mindestalter ist 14 Jahre, Minderjährige benötigen eine formlose schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Die Teilnahme an unseren Flugsafaris und Flugreisen ist möglich, wenn Sie die in der jeweiligen Reisebeschreibung genannten Voraussetzungen erfüllen.

Beim Schnupper- und Grundkurs fallen keine zusätzlichen Kosten an, außer für evtl. Übernachtungen und Verpflegung. Bei der Höhenkursausbildung kommen die Auffahrten mit der Bergbahn und die Landeplatzgebühren dazu. Das sind für die geforderten 40 Höhenflüge ca. € 350,- Außerdem die vom Verband (DHV) erhobene Prüfungsgebühr von ca. € 100,- Die Schirmleihgebühr zum Höhenflugkurs!


paragliding tegernsee-performance-center

Liebe Waltraud, lieber Peter nochmal tausend Dank für die definitiv unvergesslichen Tage während der Paraglide-Grundausbildung. Ihr habt uns gezeigt, wie wir Schritt für Schritt immer besser mit unserem Schirm zurechtkommen, um am Ende tatsächlich bereits die ersten Flugmanöver unternehmen zu können. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl das erste mal alleine Herr über sein Flugmonster zu sein und durch die Lüfte zu gleiten. Ihr werdet uns sicher bald wieder sehen!!!

Verena Zimmerhackl -

``Das Wetter hat die Ausbildung nicht leicht gemacht, doch Peter und sein Team haben es geschafft, uns sicher das Gleitschirmfliegen zu lehren. Darüber hinaus wurde uns ein Gefühl vermittelt, wann man fliegen kann und wann nicht. Zum Abschluss der Ausbildung war die Flugwoche in Bassano ein unvergessliches Erlebnis, mit ausgeprägten Thermikflügen.``

Lorenz Kraul -

Hallo Fr. Rummel, ich wollte Ihnen noch einmal herzlich für den tollen Gleitschirmnachmittag mit Ihrem Piloten Richy bedanken! Meine Freundin hatte Ihren Spaß und das mit dem Heiratsantrag hat auch wunderbar geklappt, ein unvergesslicher Tag war das. Es war wohl nicht der letzte Flug von ihr, wir fliegen in Zukunft gerne noch einmal mit Ihnen!

Martin Sprung -

Bassano war wirklich eine geniale und in jeder Hinsicht lehrreiche Reise. Konnten jeden Tag Stunden fliegen und ich habe einige sehr lange Flüge und die restlichen praktischen Übungen für meine B-Lizenz absolviert. Start- und Landetechnik haben wir zudem unter Anweisung von Fredo mit Videoanalyse verfeinert und optimiert.

Beat Frohmann -

``Ganz großen Dank an Peter, Waltraud und das Team! Von Anmeldung Grundkurs bis Prüfung A-Schein: Orga, Theorie, Praxis und Ausrüstung immer perfekt. Mir als „älterem Semester“ ganz wichtig: Höchstes Sicherheitsbewusstsein und Spaß dabei!“

Walter Tombrock -

Gute und fundierte Ausbildung bei einem tollen Team. Sicherheit steht bei der Ausbildung an erster Stelle. Möchte mich bei Peter und seinem Team für die top Ausbildung bedanken.

Ralf Vennewald -

Paragliden lernen um die eigene Höhenangst zu überwinden? Geht........mit dem richtigen Fluglehrer ! Peter Rummel ist direkt, sehr direkt. Und das ist gut so, bei einem Hobby bei dem man 800 m Luft unter sich hat. Es gibt kein ``könnte`` oder ``...

Hans Weigl -